B-23 Reform der Erzieher*innenausbildung

Status:
Annahme

Der SPD-Bezirksparteitag möge beschließen, dass der Bund mehr für die Ausbildung und Umschulung von Erzieherinnen und Erziehern tut.

Begründung:

Der Bedarf an Erzieher*innen steigt mit der Zeit immer mehr an. Es finden sich aber nicht genügend Personen, die diesen Beruf ausüben möchten oder können. Deshalb müssen hierfür die Bedingungen geändert werden. Ebenso muss eine bessere Bezahlung für diesen wichtigen Beruf erfolgen, um die Attraktivität zu steigern und der Arbeit einen angemessen Wert beizugeben.

Empfehlung der Antragskommission:
Annahme in der Fassung der AK
Version der Antragskommission:

Wir fordern, dass der Bund mehr für die Ausbildung und Umschulung von Erzieherinnen und Erziehern tut.

Beschluss: Annahme in der Fassung der Antragskommission
Text des Beschlusses:

Wir fordern, dass der Bund mehr für die Ausbildung und Umschulung von Erzieherinnen und Erziehern tut.

Beschluss-PDF: